Dienstag, 11. Juli 2017

Sommerurlaub Südtirol: Auf dem Gletscherlehrpfad in Martell

Das Martelltal ist unter eingefleischten Südtirolliebhabern vor allem aufgrund seiner leckeren Erbeeren bekannt und beliebt. Aber wussten Sie, dass es in Martell auch einen Gletscherlehrpfad gibt? Probieren Sie diese Tour in Ihren Ferien in Südtirol doch einfach einmal aus!



In neun Abschnitten angelegt versorgt der Weg die Wanderer unterwegs mit zahlreichen Informationen auf speziellen Tafeln: Eine wohltuende und willkommene Rast wird hier gekonnt mit interessanter Wissensvermittlung verbunden. Der Rundweg ist auch für gelegentliche Wanderer leicht zu begehen - lediglich an einem Punkt, der Staumauer, erwartet Sie ein kurzer, steiler, felsiger Wegabschnitt hinauf zu einer darüber liegenden Ebene. Ehemalige Gletscherseitenmoränen werden entlang des Lehrpfades im Martelltal ebenso passiert wie wild brausende Gletscherbäche, deren einfache Überquerung dank stabiler Holzbrücken problemlos möglich ist. Eine aufregende Tour für Ihren nächsten Südtirolurlaub, die immer wieder durch den herrlichen Ausblick auf die unbändige Macht der Gletscher im Laufe der Zeit und die umliegende Naturlandschaft versüßt wird.

Tourenbeschreibung

Vom Parkplatz Hintermartell aus führt der Weg Nr. 151 beim Schilderbaum nach Südwesten und führt zunächst durch einen Wald, später über eine Bergwiese. Auf dem Wanderweg gelangt man hinauf zur Zufallhütte auf 2.265 m. Über den Wasserfallsteig geht es weiter zur Martellerhütte. Der Abstieg beginnt am Hüttenzustiegsweg ins Plimatal, über das ehemalige Hotel Paradiso geht es schließlich zurück zum Ausgangspunkt.

Freitag, 9. Juni 2017

Asfaltart Meran 2017

Jährlich am 2. Juni-Wochenende verwandelt sich die Innenstadt von Meran zu einer Freiluftbühne für Künstler und Akrobaten!

Asfaltart - 11. Internationales Straßenkünstlerfestival


Straßenkünstler aus aller Welt begeistern vom 9. bis 11. Juni 2017 Merans Straßen und Plätze Zuschauer jeden Alters. Internationale Tänzer und Musiker, Feuerschlucker, Clowns, Jongleure, Puppenspieler sowie Poeten machen Asfaltart zu einem der ganz besonderen Events in Südtirol. Über 30 Artisten von professionellem Niveau sind am kommenden Wochenende zu Gast in der mediterranen Kurstadt und sorgen in rund 200 Aufführungen für zahlreiche magische Momente.

Das Meraner Straßenkünstlerfestival ist mittlerweile auch weit über das Meraner Land hinaus bekannt und ein Besuch der beliebten Veranstaltung ein Muss für alle, die zu dieser Zeit ihren Familienurlaub in Südtirol verbringen.

Asfaltart wird vom Kunstverein Kallmünz in enger Zusammenarbeit mit dem Circusverein Animativa, Mairania 857, den Kaufleuten der Meraner Altstadtvereinigung und dem Teatro Pratiko organisiert.

Kinder und Erwachsene gleichermaßen kommen also beim bunten und abwechslungsreichen Programm von Asfaltart, dem 11. Internationalen Straßenkünstlerfestival in Meran voll und ganz auf ihre Kosten.

Eröffnet wird Asfaltart 2017 am Freitag um 16.00 Uhr mit einer Parade. Auch heuer führt ein kunterbunter Umzug ausgehend von der Promenade an der Postbrücke durch das gesamte Stadtzentrum. Begleitet wird die Eröffungsparade von Akrobaten auf Stelzen, Bällen und Einrädern.

Dienstag, 2. Mai 2017

Urlaub in Südtirol im Designhotel Lindenhof

Bereits bei der Anreise in den Lindenhof in Naturns sticht die markante Fassade im Tiroler Rot ins Auge. Das Design Hotel Lindenhof besticht auf den ersten Blick mit modernen Stilelementen, die perfekt mit der einzigartigen Naturlandschaft harmonieren.

Wohlfühlen im Lifestylehotel in Südtirol


Design und Ambiente sind den Gastgebern im Lifestylehotel in Südtirol wichtig: Als modernes Hotel mit Tiroler Charme hat sich der familiengeführte Lindenhof bei seinen zahlreichen Stammgästen beliebt gemacht.

Das trendy Hotel entstand aus einem ehemals traditionellen Urlaubshotel. Das 4 Sterne Superior Haus wie es heute steht, wurde gekonnt um den bestehenden Lindenhof gebaut – so trifft Moderne auf Tradition und bietet ein Ambiente mit Wohlfühlgarantie. Natürliche Materialien wie Stein und Holz, ziehen sich gleichmäßig durch das gesamte Hotel. Das Rot der Balkonbrüstung spiegelt sich auch in den Ziegeldächern der Häuser in Naturns sowie im Zwiebelturm der Pfarrkirche Naturns wieder. Mit dem großen Umbau ist es dem Gastgeber Joachim Nischler gelungen, den “alten” und einst von seinem Vater geführten Lindenhof, in eine exklusive Lifestyle Oase zu verwandeln.

Joachim Nischler zeigt seit jeher ein Gespür für Design und Ambiente und lässt bei den jährlichen Neuerungen der Hotelanlage immer wieder moderne Impulse und seine Liebe zum Detail einfließen. Aber Lifestyle und Design stehen im Lindenhof absolut nicht in Widerspruch zu Herzlichkeit. Davon überzeugen Tag für Tag die Freundlichkeit der Familie Nischler und des gesamten Teams.

Montag, 3. April 2017

128. Blumenmarkt in Bozen

Ein Meer aus Düften und den allerschönsten Farben erwartet Natur- und Pflanzenliebhaber beim diesjährigen 128. Blumenmarkt in der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen, welcher vom 29. April bis zum 1. Mai 2017 stattfindet.

Der Bozner Blumenmarkt lädt auf ganz besondere Weise dazu ein, das Frühlingserwachen auf dem Waltherplatz im Stadtzentrum von Bozen zu genießen. Der inzwischen über die Grenzen Südtirols hinaus bekannte Blumenmarkt von Bozen erfreut sich jedes Jahr noch größerer Beliebtheit. Der zentral gelegene Waltherplatz wird Ende April und Anfang Mai zu einem Paradies von verführerischen Düften und leuchtenden Farben.

Bozner Blumenmarkt vom 29. April bis 1. Mai 2017

Die jährlich stattfindende florale Event im alpin-mediterranen Bozen in Südtirol, wird garantiert auch dieses Jahr wieder viele Gartenbesitzer und Blumenliebhaber anlocken. Die Pflanzenvielfalt auf dem Bozner Blumenmarkt ist fast grenzenlos und reicht von Topfen- und Gartenpflanzen wie bunten Tulpen, duftenden Rosen, mediterranen Oleander oder fröhlichen Margeriten bis zu Balkonpflanzen, wie prächtige Fuchsien, klassische Geranien oder wunderschöne Petunien. Aber nicht nur Blumen, auch junge Gemüsepflanzen wie Salate, Basilikum, Zwiebeln, Tomaten, Fenchel können an den Ständen vom 128. Blumenmarkt erworben werden. Einige der Südtiroler Gärtner präsentieren auf dem Blumenmarkt auch ihre neuesten Züchtungen. Nutzen Sie die Gelegenheit und fragen Sie die Gärtner und Aussteller nach nützlichen Ratschläge zum Thema Blumen, Pflanzen und deren richtige Pflege.

Ausflug nach Bozen vom Lindenhof - Ihrem Hotel in Südtirol


Wie jedes Jahr ist auch dieses Jahr für musikalische Unterhaltung auf dem Blumenmarkt gesorgt: Ein vielfältiges Rahmenprogramm, traditionelle Konzerte und Volkstänze sorgen für gute Stimmung bei Groß und Klein. Die kleinsten Besucher können sich außerdem auf ein spannendes Animationsprogramm freuen. Ein Ausflug zum  Blumenmarkt in Bozen ist daher auch ein Erlebnis für alle, die den Urlaub in einem Hotel in Südtirol verbringen. Genießen Sie das Frühlingserwachen im schönen Südtirol und tauchen Sie ein Meer von Blüten ein!

Sonntag, 5. März 2017

Im Südtiroler Sporthotel Lindenhof wird Energie getankt

Im Sporturlaub in Südtirol kann im Aktivhotel Lindenhof ab sofort nicht nur mehr Kraft und Energie für den Körper getankt werden, sondern auch für Autos der neuesten Generation, für Elektroautos!

Neue Tankstelle Palina von Repower für E-Autos


Mit Beginn der neuen Saison steht den Gästen direkt am Eingang vom Sporthotel Lindenhof eine neue Tanksäule zur Verfügung. Die Ladestation Palina, welche von Italo Rota und Alessandro Pedretti exklusiv für REPOWER entworfen wurde, verfügt zudem über ein integriertes intelligentes Netzwerk. In nur 2 Stunden werden die Batterien der Elektroautos geladen und die Elektroautos sind wieder startbereit, um damit die Umgebung von Naturns zu entdecken und zu erkunden. Selbstverständlich können mit der Ladestation Palina von REPOWER auch TESLA Autos geladen werden, denn Palina ist auf alle in Europa zugelassenen Elektroautos vorbereitet.

Mit der Palina Ladestation, welche modernes Design und fortgeschrittene Technologie zu einem funktionellen Design verschmelzen lässt, bietet das DolceVita Hotel Lindenhof bei Meran einen kostenlosen Service und einen Grund mehr, den Aktivurlaub in Naturns zu verbringen!

Mittwoch, 1. März 2017

Top die Wette gilt im Aktivurlaub: Die Stilfserjoch Wette in Südtirol


Der Stilfserjoch zählt mit seinen sagenhaften 2.757 Höhenmetern zu den wohl beeindruckendsten Straßen weltweit. Der höchste Gebirgspass Italiens hat eine glanzvolle Geschichte hinter sich: Die Planung der Verbindung zwischen Bormio im Valtellina und Prad im Vinschgau begann bereits 1818 unter Kaiser Franz Joseph I. und war für die damalige Zeit eine außergewöhnliche Pionierleistung. Bereits sieben Jahre später wurde die Stilfserjochstraße offiziell in Betrieb genommen und um 1900 für den Kraftfahrzeugverkehr erweitert. Ob auf dem Motorrad, im Cabrio oder mit dem Fahrrad: Die 50 Kilometer lange “Königin der Passstraßen” bietet spektakuläre Serpentinen, sensationelle Kehren und Schwünge - und das bei einer Steigung von 7 bis 15 %. Besonders für Fahrradfahrer ist die Stilfserjoch Passstraße besonders reizvoll und jede Fahrt auf dem Zweirad wird zum unvergesslichen Outdoorerlebnis in Südtirol!

Mit dem Bike auf das imposante Stilfserjoch: Die Stilfserjoch Wette


Wenn die Temperaturen auch in Südtirol angenehmer werden, dann lockt es die Liebhaber von Zweiräder wieder ins Freie. Wenn der Schnee auf den zahlreichen Kehren der Stilfserjoch Passstraße längst schon wieder getaut ist und auch der Winter sich schon verzogen hat, dann ist es wieder Zeit für die Stilfserjoch Wette - ein echter Rennrad- und Mountainbike-Geheimtipp für alle, die in der kalten Jahreszeit auf Tour-Entzug sind. Joachim Nischler, der Gastgeber des DolceVita Sporthotels Lindenhof in Naturns, Bikeprofi und passionierter Rennradfahrer, wird auch dieses Jahr wieder jeden Dienstag mit seinen Gästen um die Wette fahren. Start des Radwettkampfs ist die Ortschaft Prad am Stilfserjoch, Ziel ist der Stilfserjoch auf spektakulären 2.758 Höhenmeter. Der Transport von Naturns bis nach Laas und die darauffolgende Aufwärmphase bis zum Start werden organisiert.

Freitag, 10. Februar 2017

Wellness mit Kinder: Kinder SPA im DolceVita Hotel Lindenhof


Das Wellnesshotel Lindenhof in Naturns bei Meran denkt auch an Eltern UND Kinder! Wellness hat nämlich viele Facetten. Im Vier Sterne Superior Hotel in Südtirol finden Familien nur die besten Arrangements.

Die Wellness Angebote für Familien in Südtirol


Mama und Papa können gemeinsam mit dem Nachwuchs im Rasulbad des Lindenhofs entspannen, das Dampfbad ist für die Kleinen kostenlos.