Dienstag, 4. Juni 2013

Es geht wieder los - Ab Juli die Stilfserjochwette 2013

Beginnend im Juli findet auch 2013 bis Oktober die Stilfserjochwette statt und auch Joachim Nischler, Besitzer des Hotels Lindenhof, zeigt sich beim Rennradfahren in Südtirol auch dieses Jahr aktiv und fährt jeden Dienstag die Kult-Rennrad-Tour von Prad (907 m) bis zum Stilfserjoch (2758m). Für Teilnehmer wird der Autotransfer von Naturns bis nach Laas und ebenso auch das anschließende Warm Up bis zum Beginn des offiziellen Startpunkts organisiert, an dem letztendlich auch die Zeitmessung beginnt. Ziel ist es: Joachim Nischler hinter sich zu lassen, um auf diese Weise einen Wellnessgutschein im Wert von 100 Euro zu gewinnen, der zwar nicht bar ausgezahlt werden kann aber in jeder Hinsicht zum Genießen einlädt.

Rennradfahren in Südtirol – zeigen Sie was Sie können

Es geht wieder los - Ab Juli die Stilfserjochwette 2013

Im Rahmen der Wette können Rennradbegeisterte zeigen was in ihnen steckt. Damen, die am Ende der Bikesaison die bestehenden 3.30 Stunden unterbieten können oder Herren die Marke von 3.00 Stunden, nehmen Teil an der große Auslosung, in der die zwei Kultrahmen von Storck samt Gabel im Wert von ca. 3.400 € verlost werden – unter eidlicher Aufsicht versteht sich. Die Auslosung für Damen und Herren findet hierbei selbstverständlich separat statt.

Teilnahmeberechtigt an der Wette sind natürlich alle Gäste des Lindenhofs, die ein Doppelzimmer für mindestens 3 Nächte während dem Zeitraum der Wette gebucht haben und sich entsprechend mindestens eine Woche vor Stattfinden des Rennens im Lindenhof hierzu angemeldet haben. Ganz nach Wunsch kann ebenso mit dem MTB oder dem Rennrad gefahren werden und es findet keine separate Wertung statt.